Am Samstag den 8 November 2014 habe wir wieder 4 Bäume gepflanzt. Damit sind nun alle Bäume des Jahres bis einschließlich 2014 in Birkenhein vorhanden. Hier finden Sie einige Impressionen dazu:

Radweg nach Birkenhain wird attraktiver – eine Initiative des FBB

Bei schönstem Frühlingswetter konnte am 12. April entlang des Radweges von Großbeeren nach Birkenhain die im Vorjahr  begonnene Baumreihe „Baum des Jahres“ fortgesetzt werden. Dank privater Spender wurden sechs Bäume gepflanzt. Die Pflanzlöcher waren großzügig ausgehoben, die großballigen Schwarz-Erle, Weiß-Tanne, Rosskastanie, Schwarz-Pappel, Wald-Kiefer und Walnuss mit je drei Stützpfählen konnten im 8-m-Abstand in den Boden gebracht werden. Dazu kam etwas Kompost, eine Handvoll Hornspäne, viel Erde, guter Bodenschluss, ein sicherer Halt durch fachmännisches Anbinden, ein geformter Gießrand und  gründliches Einschlämmen mit Wasser. Das übernahm ein engagierter Birkenhainer mit einem Eigenbau-Wasserwagen. Überhaupt ist er seit einem Jahr der unermüdliche Wasserspender für inzwischen 20 Bäume. Das Beste, die im Vorjahr gepflanzten Bäume sind alle angewachsen, nur der Wacholder zeigt Ausfälle.

Hier finden Sie einige Fotos des Baumpflanztages 2013